Die besten Waschmaschinen finden

Posted by in Allgemein

Wer sich nach einer neuen Waschmaschine umschaut, wird schließlich irgendwann fündig. Man glaubt irgendwie an die Entscheidung, die man getroffen hat, doch ein fundiertes Wissen ist das nicht. Hier hilft WaschLos.de mit dem Waschmaschinen Test. Dabei bezieht das Angebot alle Werte der Datenblätter der unterschiedlichsten Maschinen, wirft sie durch ein Script und heraus kommen die interessantesten Werte, die man sich als Kunde nur vorstellen kann.

Als Beispiel habe ich mir mal den Report vorgenommen, um zu zeigen, was der Waschmaschinen Test anbietet. Wir reden hier von tatsächlich authentischen Werten, habe selbst die Probe aufs Exempel gemacht. Gleichzeitig sagte mir Daniel von WaschLos.de, dass alle Diagramme live seien. Das heisst, dass sobald eine neue Waschmaschine in den Test aufgenommen wird, alle Tabellen, Grafiken und Werte automatisch an die neue Sachlage angepasst werden.

Hier also ein Diagram, welches ich mit freundlicher Unterstützung der Webseite abbilden darf:

WaschLos.de Waschmaschinen Test Grafik

So stellt WaschLos im Waschmaschinen Test den Einkaufspreis und die Folgekosten dar. Das Diagramm soll zeigen, dass auch günstige Maschinen einen Blick wert sind, da die teuren auf Dauer keinen Boden gutmachen können.

Gut! Also haben wir schonmal einen besseren Überblick bekommen. Aber teure Maschinen haben doch sicherlich noch weitere Vorteile? Ihr seht, was ich hier mache, oder? Fragen kommen auf und werden beim Waschmaschinen Test gleich beantwortet. Es wurden sogar Fragen beantwortet, die mir gar nicht in den Sinn kamen. Die Seite ist ganz toll. Also habe ich aufgehört nachzudenken und fing an zu studieren. Ja es ist wirklich ein Werk, keine Webseite, ein tatsächliches Werk. Meisterwerk noch nicht, versicherte mir Daniel, aber man würde alles in Bewegung setzen, dass sowohl er als auch der Leser stolz auf diese deutsche Webseite sein kann.

Auf zum nächsten Graphen! Hier sieht man eine Aufteilung der Waschmaschinen nach Geräuschentwicklung und Preis. Daniel sagte, dass bei der Analyse aufgefallen sei, dass teure Maschinen weitaus leiser seien als günstige und sich die Hersteller diesen Umstand zu nutze machen, um am Preis zu drehen. Weitere Mehrwerte seien oft nur optischer Natur oder tatsächlich nicht nachvollziehbar für den Endkunden.

WaschLos.de Waschmaschinen Test Grafik 2

Lauter ist günstiger, leiser ist teurer. So verhält es sich mit den Waschmaschinen aus dem Test von WaschLos.de

Noch ein Stück schlauer geworden! OK gut, sagen wir mal, ich wäre bereit mir eine Waschmaschine anzusehen. Ich will ein leises Modell. Und nun? Hier stehen entweder vorsortiert alle Waschmaschinen in einer Rangliste, welche als Faktor den Wert der Geräuschentwicklung mit einbezieht, oder man sortiert die Liste selbst und klickt auf den Button „Leise“. Wie einfach war das denn!? Ich bin ja etwas verliebt. Ganz oben in der Liste steht momentan ein Modell von Bosch. Daniel verriet mir, dass die Bosch auch Testsieger bei der Stiftung Warentest war, der Algorhythmus von WaschLos das aber von alleine erkannt hat. Daniel sagte, dass keiner aus dem Team vorher wusste, welche Maschine sich wo platzieren würde. Man sei rein nach logsichen Schlüssen vorgegangen, als man den Algorhythmus programmierte. „Das war ein Stück weit das 2. Kapitel im Motivationsbuch“, sagte Daniel. Man sei auf dem richtigen Weg gewesen und wollte die nächsten Ziele nach dem Leitmotiv weiterführen.

Vielen Dank an Daniel für seine Zeit und für die Arbeit an der Webseite. Ich wünsche viel Erfolg und werde euch weiterempfehlen!

Zur Webseite